Tatortreinigung – Die Arbeit nach dem Tod

3. November 2010 0 By admin
Tatortreinigung: Nach der Polizei kommen die Reiniger

Tatortreinigung: Nach der Polizei kommen die Reiniger - © Andy Naylor by stock.xchng

Ein stechender süßlicher Geruch steht förmlich im Raum. Aber nicht mehr lange! Zwei komplett in weiße Overalls gehüllte Personen sprühen mit der Verneblungsmaschine Unmengen an desinfizierendem und geruchsneutralisierendem Gas in die kleinräumige Wohnung: Man ist mitten bei einer Tatortreinigung.

Tatortreinigung umfasst nicht nur Gewaltverbrechen!


Nicht nur, wenn Gewaltverbrechen im Spiel sind, kann eine Tatortreinigung notwendig werden, auch das stille Ableben der älteren Nachbarin ist mit zunehmendem Verwesungsgrad ein Fall für eine Tatortreinigung.

Zwar geht die Sterberate in häuslicher Umgebung seit den 50er Jahren zurück, aber der demografische Wandel gepaart mit der Zunahme von Herzinfarkten und Schlaganfällen, wird auch in Zukunft für Nachfrage nach Tatortreinigern sorgen.

Auftraggeber für die Spezialisten der Todesspurenbeseitigung sind staatliche Behörden, aber vor allem Hausverwaltungen und Angehörige nehmen sie in Anspruch.

Noch ist die Tatortreinigung im Berufsbildungsgesetz oder den Handwerksordnungen nicht gelistet und somit auch nicht staatlich anerkannt. Aber es gibt in Deutschland erste Firmen, bei denen man diesen besonderen Beruf im Rahmen einer Ausbildung erlernen kann.

Die bei der Verwesung entstehenden Gase machen die Reinigung nach solch schrecklichen Leichenfunden oft zur Tortur. Des Weiteren bilden die ausgetretenen Flüssigkeiten einen potentiellen Infektionsherd. Es ist darum zwingend notwendig, eine fachgemäße Dekontamination und Desinfektion durchzuführen.

Die professionelle Ausrüstung garantiert zudem ein besseres Ergebnis des Reinigungsprozesses. Der Hochdruckreiniger ist dabei eines der wichtigsten Geräte. Die gesetzlichen Bestimmungen wie das Seuchenschutzgesetz und das Infektionsschutzgesetz werden von fachkundigen Anbietern eingehalten. Dies ist, wenn man die ordnungsgemäße Tatortreinigung gegenüber staatlichen Behörden nachweisen muss, von besonderer Bedeutung.

Zurzeit gibt es nur wenige Gebäudereinigungsunternehmen, welche die Tatortreinigung anbieten, aber in den letzten Jahren ist die Zahl der Anbieter gestiegen.